RhB Uce 8023 Zementsilowagen »Mohrenkopf« (rotes Band/Verrohrung)

BEMO

Art.-Nr. 9452 133 (9452133)

Bitte beachten: Die Abbildung 1 (Modell) zeigt eine abweichende Betriebsnummer!

Abbildung 2: Vorbildfoto

 

V o r b i l d

Die RhB besaß einst 100 Zementwagen Uce 8001-8100 (»Mohrenköpfe«), Baujahr 1955-1964, und sie zählten zu den markantesten Güterwagen auf den Bündner Meterspurgleisen. Ihnen kam anlässlich der Kraftwerksbauten in den 1950er-Jahren große Bedeutung zu, doch abgesehen davon zählt der Werkstoff Zement zum meisttransportierten Ladegut der RhB. Dreh- und Angelpunkt der Bündner Zementtransporte ist das Zementwerk in Untervaz. Der auf einem normalen Güterwagenuntergestell aufgesetzte Behälter von etwa 15 t Fassungsvermögen lässt sich aus einem darüberliegenden Silo mittels Schwerkraft füllen; am Umladeort wird von unten her Druckluft von etwa 2 atü in den Behälter geleitet, wodurch sich die Zementladung auflockert, ins »Fließen« gerät und durch eine angeschlossene Rohrleitung entweder in einen andern Silo oder bei Bedarf auch in einen anderen Fahrzeugbehälter umgeblasen werden kann. Für das Umblasen ist mit einem Zeitaufwand von rund 1 Minute je Tonne zu rechnen. Trotz der speziellen Einrichtungen ergibt sich bei diesen ca. 7,5 t schweren Fahrzeugen ein Verhältnis von 2 t wasserdicht geschütztem, empfindlichem Ladegut zu nur 1 t Tara.

Inzwischen setzt man auf flexibler einsetzbare Zementwechselbehälter. Zahlreiche »Mohrenköpfe« wurden daher in den letzten Jahren ausrangiert (Quelle: u. a. www.rhb-info.ch/zementwagen).
 

M o d e l l d e t a i l s

• Maßstab 1:45 (0m Finescale) mit zahlreichen (angesetzten) Details

• Werkseitig bestückt mit Kadee-Kupplungen

 

BEMO Art.-Nr. 9452 133
189,95 € 2

179,00 €

  • verfügbar
  • 1–3 Tage Lieferzeit1

Das Gesuchte nicht dabei?

Kein Problem — einfach hier bestellen!

 

 

 

 

 

 

 

Ablauf E-Mail-Bestellung

• Sie erhalten zeitnah eine Angebots-E-Mail mit Angabe der voraussichtlichen Lieferzeit (in der Regel ca. 2 Wochen).

• Sofern Sie das Angebot annehmen möchten, ist Ihre Bestellung verbindlich.

• Sie erhalten dann eine Lieferbestätigung/Vorkasse-Rechnung.

• Nach Eingang des Rechnungsbetrages — und sobald der Artikel vom Hersteller geliefert worden ist — erhalten Sie Ihre Bestellung.